Der Kreuzbandriss beim Hund, der Alptraum eines jeden Hundehalter 🙂

Es kann jeden Hund treffen ob klein oder groĂź, die alternative zur OP ist eine MaĂźangefertigte Kniebandage.

 

 

Unser Handzettel fĂĽr Deine Fragen oder Notizen

Download (PDF, 1.99MB)

2 Kommentare

  1. Auch bei uns war es ein Alptraum als wir die Diagnose bekommen haben. OP oder nicht OP, dass war die Frage…

    Wir haben uns gegen die OP entschieden und es war das beste was wir machen konnten. Mit der Bandage von Euch konnte unser Pups gleich wieder laufen, wir mussten ihn nicht wochenlang ruhig halten. Wir starteten gleich parallel mit unserer Tierphysiotherapeutin durch und unser Hund konnte alles machen was er vorher auch gemacht hat.

    Wir wĂĽrden uns immer wieder fĂĽr die Bandage entscheiden, es macht vieles leichter und er baut seine Muskulatur nicht ab.

  2. Danke, Danke Danke, Ihr und die Kniebandage, wart das beste was uns passieren konnte. Wir sind jetzt im fünften Monat und Keenan freut sich jeden Tag wenn er seine Bandage sieht. Ab nächsten Monat haben wir es geschafft und er darf wieder ohne laufen.
    Wir und seine Tierärztin sind begeistert, sie hätte das nie geglaubt, dass das so toll wird ohne Operation.
    Wir können es nur empfehlen, wendet Euch an Moki und Bea, Ihr Fachwissen und die Versorgung mit Bandagen oder Rollis (was wir Live gesehen haben) unbezahlbar.
    Macht weiter so, bleibt gesund, wir die Hundehalter und die Tiere werden es Euch danken.
    Liebe GrĂĽĂźe
    Keenan mit Familie

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare